Karriere-Studie – Männer zu forsch, Frauen ängstlich

Wirtschaft/ Karriere: Männer sind im Job zu forsch, Frauen zu ängstlich – WELT

Männlich besetzte Führungsgremien verzocken aus Risikobereitschaft eher die Firma. Von Frauen geführte Unternehmen verpassen aus Vorsicht Chancen. Beides ist ein Problem. Die Lösung liegt auf der Hand.

Quelle: Karriere-Studie: Männer sind zu forsch, Frauen zu ängstlich – WELT

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s